Ausflugziel im Lissabon Urlaub

    Wenn Sie einen Abstecher zur Küste von Estoril oder dem ebenso bekannten Lissaboner Vorort Cascais unternehmen, dann sollten Sie einen Abstecher zum 2km entfernten Boca do Inferno (dt. "Höllenschlund") nicht versäumen. 

    Albufeira liegt sehr zentral, ungefähr in der Mitte der Algarve. Sie erreichen die Stadt vom Flughafen Faro aus über die Autobahn A 22 in ca. 30 Minuten (35km).

    Die Besiedlungsgeschichte Albufeiras beginnt vor ca. 2000 Jahren. Die Römer nannten Albufeira "Baltum", die nachfolgenden Araber nannten die Stadt "al-buhere", was soviel bedeutet wie "Burg über dem Meer". Aus dieser Zeit sind leider so gut wie keine Bauwerke oder Relikte erhalten.

     

    Alvor ist ein schönes Küstenstädtchen an der Algarve mit Hafen und langem Strand Alvor liegt zwischen Portimao und Lagos im westlichen Bereich der Algarve. Es gliedert sich in einen modernen Teil und den älteren Stadtteil am Hafen mit vielen kleinen Häuser, Bars und Restaurants. Am Hafen hat sich Alvor noch weitgehend seinen Charme erhalten.        

     

    Die wild zerklüfteten Klippen von Algar Seco sind eine der bekanntesten Attraktionen der Felsalgarve. Sie befinden sich ca. 1000 m östlich des Hauptstrandes Praia do Carvoeiro . Die Anfahrt ist von der Hauptstrasse "Estrada do Farol" gut ausgeschildert, einfach am Restaurant Primavera rechts in die Rua das Flores abbiegen und 300m zum Meer fahren.

    Mittelalterliche Burgen zeugen von der bewegten Vergangenheit der Algarve. Im Mittelalter war die Algarve ein eigenständiges Königreich.

    Die Mauren, die ab dem 8. Jahrhundert an der Algarve und in weiten Teilen Portugals herrschten, errichteten die ersten Burganlage. Die bekannteste Burg, die aus maurischer Zeit stammt, ist die in den vergangenen Jahren rekonstruierte Burg von Silves.

     

     

    Weitere Beiträge ...

    Seite 1 von 4

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.